Rettungsschwimmkurse für Erwachsene

Die Anfrage von Lehrern, Studenten oder Therapeuten nach Kursen zum Erwerb des Deutschen Rettungs-Schwimm-Abzeichen in Bronze oder Silber ist in den letzten Jahren stark gestiegen. Wir haben uns auf diese Situation eingestellt und bieten Ihnen auf Anfrage einen eigenen Kurs mit ihren Freunden / Kollegen / Kommilitonen. Gemäß der deutschen Prüfungsordnung Schwimmen / Rettungsschwimmen umfasst der Kurs mindestens 16 Unterrichtseinheiten á 45 Minuten mit anschließender Prüfung. Der erste Tag beinhaltet praktische Übungsteile von Schwimm- und Tauchtechniken bis zu ersten Rettungsschwimmübungen. Diese Inhalte werden am Vormittag des zweiten Tages durch theoretische Lerneinheiten intensiviert. Am Nachmittag von Tag 2 geht es dann weiter im praktischen Bereich und schließt zum Abend mit den entsprechenden praktischen und theoretischen Prüfungen ab. Entsprechende Vorkenntnisse, intensives Vorabtraining und gute körperliche Fitness sind zur Teilnahme an diesem Intensivkurs zwingend erforderlich!

Wir freuen uns auch Euch / Sie in Kürze bei uns begrüssen zu dürfen.

Hinweis für Polizeianwerber:

Wir empfehlen für die Bewerbung bei der Polizei, das Deutsche Schwimmabzeichen (DSA) in Gold zu absolvieren. Dies ist gemäß der Polizeiunterlagen für die Bewerbung in NRW ausreichend.

Dieses Abzeichen kann in jedem größeren Schwimmbad von den Schwimmmeistern abgenommen werden und es ist kein umfangreicher Kurs dafür notwendig !


Voraussetzungen

  • Das Mindestalter für diesen Wochenendkurs beträgt 18 Jahre !
  • Für das Silber Abzeichen muss ein aktueller erste Hilfe Kurs ( nicht älter als 3 Jahre ) oder ein EH-Training ( nicht älter als 2 Jahre ) vorhanden sein.
  • Kursgröße mindestens 6 bis maximal 10 Teilnehmer
  • Bei zu geringer Teilnehmerzahl findet der Kurs nicht statt

Kurszeiten

  • Freitag: 17:00 - 21:30 Uhr ( 6 UE )

  • Samstag: 8:00 - 17:00 Uhr ( 12 UE )

Aktuelle Termine

Aktuell sind keine Seminare / Veranstaltungen / Tagungen vorhanden.